Über mich - Univ. Prof Dr. Anton Schwabegger MSc, plastische, rekonstuktive und ästhetische Chirurgie, Behandlung von Hautkrebs und Tumoren, Ordiantion Innsbruck, Ordination Amstetten - Univ. Prof. Dr. Anton Schwabegger MSc | Behandlung von Hautkrebs und Hauttumor

Univ.-Prof. Dr. med. Anton Schwabegger M.Sc.
Hauttumor - Plastische Chirurgie
Menü

Direkt zum Seiteninhalt
Über mich...

Spezialisierung auf Tumorchirurgie mit Erhalt oder Rekonstruktion von Form, Funktion und Ästhetik im Gesicht und am Körper.

Nach Jahrzehnten der Tätigkeit als Ausbildner an der Universitätsklinik Innsbruck ist es mir nun ein Anliegen, meine umfangreiche Erfahrung und meine Fertigkeiten der Tumordiagnostik und chirurgischen Behandlung im Land Tirol gerade dort einzusetzen, wo sie sehr häufig gebraucht werden. Eine Spezialisierung auf die Dermatochirurgie der Hauttumore erscheint aus mancher Sicht nicht notwendig zu sein. Aus Sicht des Patienten sind jedoch Eingriffe vor allem im Gesicht oft mit Ängsten vor Verlust von Ästhetik und Funktion, und damit vor Entstellungen verbunden. Gerade das muss aber nicht sein! Hierbei und bei gebotener Notwendigkeit einer radikalen Entfernung von gutartigen, seltener bösartigen Hauttumoren oder Weichteiltumoren steht mit der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie ein spezielles verfeinertes chirurgisches Repertoire zur Verfügung, mit dem ich fast jeden Defekt so rekonstruieren kann, dass die Ästhetik des Gesichtes und damit nach meistens nur kurzem Krankenstand Ihre uneingeschränkte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erhalten bleiben können.

Diese Bündelung meiner langjährigen Erfahrung in beiden Bereichen erlaubt es, Narben nach Tumorentfernungen entlang den Hautspaltlinien so zu legen, dass sie nach der Abheilungsphase kaum mehr sichtbar sind. Auch komplexe Defekte bei größeren Tumoren lassen sich ästhetisch so rekonstruieren, dass Form und Funktion erhalten bleiben, oder mit Hilfe spezieller chirurgischer Techniken verloren gegangene Funktionen entsprechend ersetzt werden.
Profitieren Sie als Patient vom Mehrwert der Bündelung von umfassenden Erfahrungen in der Behandlung von Tumoren mit denen der Plastisch-Ästhetischen Wiederherstellungs-chirurgie aus einer Hand.

Berufserfahrung:
A.Univ.-Prof. Dr. Anton Schwabegger hat seine Ausbildung zum Facharzt für Plastische Chirurgie an der Universitätsklinik Innsbruck unter Univ.-Prof. Dr. Hans Anderl abgeschlossen und 1999 die Lehrbefugnis als Universitäts-Dozent erhalten. Noch im selben Jahr erfolgte die Ernennung zum außerordentlichen Universitätsprofessor unter Univ.-Prof. Dr. Hildegunde Piza. Er hat während seiner langjährigen Arbeit an der Klinik mehr als hundert wissenschaftliche und weltweit (PubMed-Medline) gelesene wissenschaftliche Arbeiten zu fast allen Bereichen der Plastischen Chirurgie verfasst sowie ein englischsprachiges Buch, weiters ca. 150 Vorträge auf internationalen Kongressen weltweit (BRD, England, Frankreich, Italien, Griechenland, Finnland, Schweden, Schweiz, Portugal, Spanien, Mexiko, USA, Kanada, Singapore, Hongkong, Taiwan, China) präsentiert. Im Jahre 2012 wurde ihm von der Österr. Ärztekammer das Zusatzdiplom für Handchirurgie verliehen. Die vertiefende Aus-und Weiterbildung führte ihn zu Auslandsaufenthalten u.a. in Glasgow GB, Gent-Belgien, Bordeaux-Frankreich, Bochum BRD, Debrecen Ungarn, Taipeh-Taiwan, Detroit-USA, etc.
Gerade diese sehr breite und fundierte Ausbildung in allen Teilbereichen des Faches berechtigt ihn seit vielen Jahren als Prüfer der Österreichischen Akademie der Ärzte für die Facharztprüfung der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie mitverantwortlich zu sein.

Biographie:
1962 geboren in St.Johann/Tirol, Studium der Medizin mit Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde 1988 an der Leopold Franzens Universität Innsbruck, Innere Medizin und Chirurgie/Unfallchirurgie im BKH St.Johann, seit 1992 chirurgische Ausbildung und Verleihung des Facharztdiplomes für Plastische Chirurgie 1996,  geschäftsführender Oberarzt für die TILAK an der Universitätsklinik für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie in Innsbruck 2000-2008, seither stellvertretender Direktor. Seit 2000 Konsiliararzt am AUVA-Rehabilitationszentrum Bad Haering und seit 2002 allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger.
Mehrfache humanitäre Einsätze mit hunderten Operationen in den Westafrikanischen Ländern Burkina Faso, Niger und Guinea-Bissau, weiters auch Indien mit Schwerpunkt auf die chirurgische Versorgung von Kindern mit angeborenen oder erworbenen Entstellungen.
Verheiratet mit Dr. med. Elisabeth, 3 Töchter, 1 Sohn

Leistungsspektrum:
·         Das gesamte Fachgebiet der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie
·         Onkologische Chirurgie (Hauttumore, Weichgewebetumore, Sarkome etc.)
·         Handchirurgie
·         Gutachten

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen und sonstigen Gesellschaften:
·         Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie - ÖGPÄRC
·         European Association of Plastic Surgeons - EURAPS
·         International Confederation for Plastic Reconstructive & Aesthetic Surgery - IPRAS
·         European Society for Plastic Reconstructive Aesthetic Surgery - ESPRAS
·         Deutschsprachige AG für Mikrochirurgie der peripheren Nerven und Gefäße –DAM
·         Deutschsprachige AG für Handchirurgie - DAH
·         Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie - ÖGH
·         Österreichische Gesellschaft für Chirurgie -ÖGC
·         Österreichische AG für Interdiszipliäre Behandlung vaskulärer Anomalien – AIVA
·         Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Onkologie – ACO-ASSO
·         Dachverband onkologisch tätiger Fachgesellschaften Österreichs - DONKO
·         Österreichische Krebshilfe Tirol
·         Österreichische Gesellschaft für Tumororthopädie - AMSOS
·         Noma-Hilfe Österreich
·         Hilfsaktion Noma Deutschland
·         Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs - SV


Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
• Zusatzdiplom Handchirurgie
• Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
• Stv. Direktor der Universitätsklinik für Plastische Rekonstruktive und   Ästhetische Chirurgie Innsbruck

A.Univ.-Prof. Dr. Anton Schwabegger M.Sc.

  • Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
  • Zusatzdiplom Handchirurgie
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
  • Stv. Direktor der Universitätsklinik für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Innsbruck
 
• Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
• Zusatzdiplom Handchirurgie
• Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger
• Stv. Direktor der Universitätsklinik für Plastische Rekonstruktive und   Ästhetische Chirurgie Innsbruck

A.Univ.-Prof. Dr. Anton Schwabegger M.Sc.
Zurück zum Seiteninhalt